15 Minuten Rezept: Lachs mit Avocadosalsa und Naturreis

Zutaten:
Reis:
150 g Naturreis (1 Tasse)
2,5 Tassen Wasser
½ TL Salz

Lachs:
2 Lachsfilets (je ca. 250 g)
2-3 Scheiben Zitronen

Avocadosalsa:
1 TL Olivenöl
2 Avocados
1 Zitrone
100 g Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:
Reis:
Fülle den Reis mit dem Wasser und Salz in einen kleinen Topf und lass die Zutaten darin aufkochen. Decke den Topf ab, stelle die Hitze auf mittlere Stufe herunter und lass den Reis etwa 10 Minuten ziehen.

Lachs:
Bestreiche die Pfanne mit ganz wenig Olivenöl. Brate das Lachsfilet von jeder Seite etwa 4-5 Minuten an. Ich lege es dafür zuerst nicht auf die Hautseite, brate es 4-5 Minuten, bis sich eine Kruste gebildet hat und drehe es dann auf die Hautseite um und brate es in 4-5 Minuten fertig. Lege  nach dem Umdrehen 2-3 Zitronenscheiben mit in die Pfanne.

Avocadosalsa:
Halbiere die Avocados und würfle sie. Halbiere die Cocktailtomaten, reibe den Knoblauch fein und würze das Salsa mit Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Bestreue die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer und serviere alles gemeinsam.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!
Eure Sally <3