Blumenstrauß – Cupcakes

Lockerer Muffins-Grundteig mit zitroniger Buttercreme in Blumen-Optik, gebunden als Blumenstrauß.

Zubereitung: 120 Min.
Backzeit: 15 Min.
Kühlzeit: 60 Min.

Zutaten für ca. 12-16 St.:

Muffins:
2 Eier
1 Pr. Salz
100 g Zucker
60 ml Öl
300 ml Buttermilch
1 Bio Zitrone
Vanilleextrakt
350 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron, ersatzweise Backpulver

Buttercreme:
200 g zimmerwarme Butter
200 g Puderzucker
200 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
Abrieb einer Bio-Zitrone
Lebensmittelfarbpasten, z. B. Dekoback

Zum Dekorieren:
1 Vase
evtl. Reis
1 Styroporball, welcher in die Vase passt und zur Hälfte heraus schaut
grünes Transparent Papier
Zahnstocher
essbare Schmetterlinge, z. B. Dekoback

Zubereitung:

Eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden. Die Eier mit dem Zucker und dem Salz etwa 3-4 Min. schaumig rühren. Öl und Buttermilch bei niedriger Stufe kurz einrühren. Die Schale der Zitrone abreiben und gemeinsam mit dem Zitronensaft zum Teig geben. Mehl mit Backpulver und Natron vermischen und gemeinsam mit dem Vanilleextrakt kurz bei niedrieger bis mittlerer Stufe in den Teig rühren. Mit einem Eisportionierer die Muffinformen bis zu ¾ füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Min. backen, anschließend komplett abkühlen lassen.

Die weiche Butter mit dem Puderzucker ca. 4 Min. cremig rühren. Den Frischkäse ganz kurz unterrühren und die Creme, falls sie zu weich ist, etwa 5 Min kühlen, bis sie standfest aber geschmeidig bleibt.

In dieser Zeit könnt ihr bereits den Reis in die Vase füllen, somit kippt die Vase nicht um und der Styroporball bleibt fest. Styroporball einsetzen. Die Cupcakes mithilfe von 2-3 Zahnstochern ringsherum und dann auch oben anordnen. Je nach Größe des Balles könnt ihr mehr oder weniger Cupcakes darauf platzieren. Zwischenräume werden später mit dem Transparentpapier gefüllt.

Ich habe aus der Creme drei verschiedene Blüten gespritzt: blau-weiße Hyazinthen (Blütentülle), rote Rosen (Sterntülle) und gelbe Fantasieblumen (Rosentülle).
Die Blumen nach Videoanleitung bespritzen und die Vase für mindestens 15 Min. in den Kühlschrank stellen, damit die Buttercreme fest wird und die Blüten somit formstabil bleiben. Die Zwischenräume mit Transparentpapier füllen, Schmetterlinge aufsetzen und Cupcakes im Kühlschrank aufbewahren. Zum Transport kann man ganz leicht Frischhaltefolie darüber legen, das muss aber nicht sein.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3