Churros mit Zimtzucker und Schokoladensauce

Frittierter Brandteig mit Zimtzucker und Schokoladensauce zum Dippen.

Zutaten:

60 g Butter
250 ml Wasser
1 Pr. Salz
200 g Mehl
3-4 Eier

ca. 1 l Frittierfett

Zimt
Zucker

Schokoladensauce:
100 g Sahne
50 g Vollmilchschokolade
 

Zubereitung:

Butter, Wasser und Salz in einem Topf aufkochen. Das Mehl auf einmal dazu geben und mit einem Kochlöffel gut verrühren, bis sich ein Klumpen bildet. Den Teig 1-2 Minuten abbrennen.
Anschließend in eine Rührschüssel füllen und kurz abkühlen lassen. Ein Ei einrühren. Zuerst sieht es so aus, als würde der Teig sich nicht verbinden, aber je mehr man rührt, umso mehr verbindet er sich. Dann erst das nächste Ei einrühren. So viele Eier dazu geben, so dass ein zäher, aber glänzender Teig entsteht.
Diesen in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Lange Stränge in etwa 170°C heißes Frittierfett spritzen und mit ggf. mit einer Schere abschneiden. Die Churros etwa 2-4 Minuten bräunen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend sofort in Zimtzucker wälzen oder damit bestreuen.

Die Sahne aufkochen, die Schokolade darin auflösen, verrühren und die Churros mit der Schokoladensauce servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3