Die leckersten, lockersten und fluffigsten Pancakes

vor kurzem habe ich auf Instagram ein Bild von meinen amerikanischen Pancakes gepostet. Viele von euch haben dann nach dem Rezept gefragt. Hier ist es.

Hallo meine Lieben,

vor kurzem habe ich auf Instagram ein Bild von meinen amerikanischen Pancakes gepostet. Viele von euch haben dann nach dem Rezept gefragt. Also hier ist es. Eigentlich sollte das Video erst morgen mittag online gehen, allerdings glaube ich, dass viele von euch es morgen gleich zum Frühstück testen möchten, deswegen also heute Abend 🙂

Ich habe wirklich schon viele Rezepte getestet und dieses ist für mich einfach genial. Der Teig ist schnell gemacht, die Pancakes schnell gebacken und ich kann das Rezept hoch- oder herunter rechnen, wie ich es gerade benötige.

Ich habe mein Rezept für 3 Personen gemacht, aus dem Teig habe ich 19 Pancakes gebacken, es wären aber auch 20 geworden 😉

Für die Pancakes braucht ihr: 

3 Eier
3 EL Zucker (evtl. 1 EL Zucker durch Vanillezucker ersetzen)
1 Pr. Salz
150 g Mehl
3 TL Backpulver (oder besser: 1 TL Natron und 2 gestr. TL Backpulver)
100 g Milch
200 g Mascarpone / Joghurt

etwas neutrales Öl zum Ausbacken

Die Zubereitung könnt ihr wie immer Schritt für Schritt im Video ansehen 🙂

Ich freue mich schon über eure Fotos, die ihr bei Facebook oder Instagram posten werdet und wünsche euch schon einmal für morgen früh einen guten Appetit beim Frühstücken 🙂

Eure Sally