Ein Tannenbaum für Harald (Bülent Ceylan) :)

heute, am 1. Advent, bekommt ihr ein ganz besonderes Video. Harald (Bülent Ceylan) hat einen Tannenbaum-Kuchen bei mir bestellt. hihi 🙂

Hallo meine Hübschen,

heute, am 1. Advent, bekommt ihr ein ganz besonderes Video. Harald (Bülent Ceylan) hat einen Tannenbaum-Kuchen bei mir bestellt. hihi 🙂

Also möchte ich euch in meinem heutigen Video zeigen, wie man diesen Tannenbaum backt. Bereits seit Tagen gehen bei Facebook Bilder herum, in denen man die tollen Bäume sieht. Der Baum sieht, genau so wie das Pestoblumenbrot auch, wirklich klasse aus und ist soooo einfach zu machen!

Für den Hefeteig braucht ihr:

500 g Mehl
80 g Zucker
80 g Butter
1 Ei
1 TL Salz
1 Würfel Hefe
250 ml lauwarme Milch

Den Hefeteig nach Videoanleitung herstellen und gehen lassen.

In der Zwischenzeit bereits die Nussfüllung und den Zitronenguss herstellen:

Nussfüllung: 

200 g gemahlene Nüsse ( z. B. Haselnuss)
3 EL Zucker
1 Ei
2 EL Kakao
1 TL Zimt (oder etwas mehr… )
1/2 Tasse Milch

Zitronenguss: 

100 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft

Für die Nussfüllung alles vermischen. Die Masse sollte feucht, aber nicht zu nass sein.

Für den Zitronenguss alles miteinander verrühren.

Im Video könnt ihr sehen, wie man den Baum schön formt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen und einen schönen 1. Advent.

Eure Sally ♥