Eistee Pfirsich & Zitrone ohne Zuckerzusatz

Erfrischender Eistee mit Schwarztee und Pfirsich oder Zitrone. Einfach selbst gemacht ohne Zuckerzusatz.

Zubereitung: 10 Min.
Kühlzeit: 2-3 Stunden

Zutaten für 1 Liter Eistee-Konzentrat:
3 EL Schwarztee (Ceylon)
500 g Pfirsich
1 Zitrone
gekochtes Wasser

Zubereitung:
Wasser aufkochen lassen und kurz auf 95°C abkühlen lassen. Die Teeblätter in einer großen Karaffe mit 600 ml Wasser überbrühen.

Pfirsich vierteln und mit 400 ml Wasser 3-4 Min. kochen. Danach durch ein Sieb streichen. Den Tee abgießen. Zitronensaft auspressen und mit dem Schwarztee und dem Pfirsichtee vermischen. Nach Belieben mit Zucker süßen.

Das Teekonzentrat abkühlen lassen und für 2-3 Stunden kalt stellen.

Mit Eiswürfeln, in Scheiben geschnittenen Zitronen und Pfirsichspalten servieren.

Zitronen Eistee:
Schwarztee wie oben beschrieben überbrühen. Zitronensaft auspressen und zufügen. Leicht süßen. Abkühlen lassen und mit Eiswürfeln und Zitronenscheiben garnieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3