Erdbeer-Mango-Sahne-Rolle

Eine sommerlich leichte und frische Erdbeer-Mango-Sahne-Rolle.

Zubereitungszeit: 60 Min.
Backzeit: 7-9 Min.
Kühlzeit: 30-60 Min. 

Zutaten für 12 bis 16 Stücke:

Teig:

3 Eier
3 EL heißes Wasser
100 g Zucker
1 Pr. Salz
90 g Mehl
30 g Stärke
½ TL Backpulver
30 g zerlassene Butter

Creme:
400 g Sahne
4 TL San Apart
250 g Mascarpone
2 TL San Apart
eventuell 60 g Puderzucker
Limettensaft und –schale
1 Mango
250 g Erdbeeren 

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Backrahmen vorbereiten. Die Eier mit Salz, Wasser und Zucker 4-6 Min. sehr cremig rühren. Stärke, Mehl und Backpulver vermischen und hinein sieben. Mit einem Teigschaber unterheben. Butter ebenfalls unterheben und den Teig sofort in den Backrahmen streichen und ca. 7-9 Min. hell backen.

Danach sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und aufrollen, abkühlen lassen.

Mango schälen und in Würfel schneiden. Die Hälfte der Erdbeeren vom Grün befreien und in Würfel oder Spalten schneiden. Die restlichen Erdbeeren für die Deko beiseite legen.

Sahne mit San Apart steif schlagen. Mascarpone mit Limettenschale und –saft, evtl. Puderzucker und San Apart kurz verrühren. Sahne unterheben.

Die erkaltete Biskuitrolle aufrollen, mit dem Obst bestreuen, dabei einen Rand freilassen. Mit ca. ¾ der Sahne bestreichen und aufrollen. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Rosettentülle füllen.

Biskuitrolle mit süßem Schnee bestäuben, Rosetten aufspritzen. Die Erdbeeren halbieren und damit die Rolle fertig dekorieren.

Bis zum Verzehr kühlen (mind. 1 Stunde). 

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3