Frühlingscupcakes mit Möhren

Saftiger Möhren-Teig mit Frischkäse-Frosting und Oster-Deko.

Zutaten für 12 St.:

Teig:
2 Eier
100 g Zucker
70 g Öl
1 TL Backpulver
80 g Kokosraspeln
125 g Mehl
125 g Karotten

Frosting:
100 g Butter
100 g Frischkäse
100 g Puderzucker
Vanilleextrakt
Lebensmittelfarbpaste grün, z. B. Dekoback

Deko:
Modellierschokolade, z. B. DecoChoc
Schmetterlinge, z. B. Dekoback

Zubereitung:

Eine Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. Die Eier mit dem Zucker in 4-5 Min. sehr cremig rühren, Vanille dazu geben. Das Öl ganz kurz unterrühren. Backpulver und Mehl vermischen und sieben und gemeinsam mit den geraspelten Karotten mit dem Schneebesen unterheben.
Mit einem Eisportionierer den Teig in die Muffinförmchen verteilen und im Backofen bei 175°C für 20 Min. backen und danach abkühlen lassen.

Aus Modellierschokolade und Fondant kleine Möhren formen.

Butter und Puderzucker cremig rühren, Frischkäse einrühren und mit Vanille abschmecken. Ein paar Tropfen Farbe hinzufügen und vermischen. In einen Spitzbeutel mit Grastülle füllen und die abgekühlten Muffins damit bespritzen.

Die Möhren aufsetzen und fertig dekorieren.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Sally <3