Leckere Fruchtbowle und Cocktailrezepte / KÜCHENTIPP: Wie entkerne ich einen Granatapfel?

morgen ist der letzte Tag in diesem Jahr und deswegen habe ich mich dazu entschlossen euch noch einmal tolle Cocktailrezepte zu geben, damit ihr…

Hallo meine Lieben,

morgen ist der letzte Tag in diesem Jahr und deswegen habe ich mich dazu entschlossen euch noch einmal tolle Cocktailrezepte zu geben, damit ihr eine tolle Silvesterparty feiern könnt 🙂

Beim Zubereiten hatte ich dieses Mal Unterstützung meiner Freundin Sabine, die einige von euch durch den Shop kennen. Sabine beantwortet euch die Fragen rund um den Shop und schickt euch die Päckchen zu 🙂 Der Videodreh mit ihr hat total viel Spaß gemacht und wir haben drei wirklich sehr leckere Getränke gezaubert.

Fruchtgranate / Bowle: 

1 Liter Traubensaft
500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
300 ml Orangensaft
Kirschsaft als Eiswürfel
40 ml Cranberrysirup
50 ml Grenadinesirup
1 Limette
1 Orange
1 Zitrone
Sternfrucht
1 Granatapfel

nach Belieben Alkohol: z. B. trockener Sekt

Traubensaft, Wasser, Orangensaft, Cranberrysirup und Grenadinesirup in ein Bowle-GVideo zeige ich euch einen super Tipp, wie ihr das am einfachsten machen könnt, ohne dass ihr eure Küche danach grundsanieren müsst 🙂
efäß geben, die Eiswürfel hinzufügen. Orange, Limette und Zitrone, Sternfrucht in Scheiben schneiden und hinzufügen. Den Granatapfel entkernen und die Kerne dazu geben. Im

Marmorierter Fruchtcocktail: 

Orangensaft
Maracujasaft
Ananassaft
Eiswürfel aus Ananassaft
Kirschsaft
Eiswürfel aus Kirschsaft

Orangensaft, Maracujasaft und Ananassaft in ein Glas geben, die Ananas-Eiswürfel hinzufügen.
Kirscheiswürfel hinzufügen und den Kirschsaft langsam einlaufen lassen. Eigentlich sollte das Getränk unten gelb und oben rot sein, mir ist das leider nicht ganz gelungen. Ist aber nicht schlimm, so hatte er einen Marmoreffekt 🙂

Ginger-Fizz:

Ginger Ale
Minzblätter
Eiswürfel

Eiswürfel in ein Glas geben, Minzblätter abzupfen, in die Handfläche legen und einmal fest klatschen, damit sich die ätherischen Öle freisetzen. Dann die Minzblätter hinzufügen und mit Ginger Ale auffüllen. Das Getränk sollte ein paar Minuten ziehen 🙂

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zubereiten!

Eure Sally & Sabine