Marshmallow-Fluff

Marshmallowfluff kann als Aufstrich aufs Brot, oder als Topping für Cupcakes genutzt werden.Oder für selbstgemachte Snickers.

Zutaten:

2 Eiweiß
1 Pr. Salz
1 Pr. Weinsteinbackpulver
160 g Zucker
160 ml Wasser

Zubereitung:
Zucker und Wasser zu einem Sirup einkochen, nach dem aufkochen etwa 5-6 Minuten weiter kochen. Der Sirup ist bereit, sobald sich auf der Oberfläche beim Kochen nur noch kleine Bläschen bilden.

Eiweiß, Salz und Weinsteinbackpulver zu steifem Schnee rühren.

Den Sirup bei mittlerer Geschwindigkeit einrühren und bei höchster Geschwindigkeit die Masse in 5-6 Minuten wieder kalt rühren.

Ihr könnt es in einem Schraubglas etwa 3 Tage im Kühlschrank lagern.

Diese Masse eignet sich auch gut, um sie auf Schokomuffins aufzuspritzen, und diese „Mohrenkopf-Muffins“ dann mit Kuvertüre zu überziehen.