Nusshörnle

Leckere Nusshörnchen aus einem einfachen Teig, der nur aus drei Zutaten besteht. Der Teig wird auf Zimt-Zucker-Nuss ausgerollt und dann…

Zutaten:

Teig:

200 g Butter, kalt
200 g Frischkäse, Doppelrahm
300 g Mehl

evtl. etwas Mehl zum Zusammenrollen

Zum Ausrollen:

100 g Zucker
100 g braunen Zucker
50 g gehackte Mandeln
100 g gemahlene Mandeln
Orangenschale
Zimt

evtl. Nutella, Mandelmus, oder Ähnliches

Zubereitung:.

Für den Teig alle Zutaten zügig vermixen und dann den Teig eingepackt mindestens 2 Stunden kühlen, am besten über Nacht. 

Die Zutaten zum Ausrollen vermischen. Den Teig in vier Portionen aufteilen und den Teig jeweils auf der Zimt-Zucker-Nussmischung auf 28 cm Größe ausrollen. 
Jeweils in 16 Portionen aufteilen und zu Nusshörnchen zusammen rollen. 

Wer möchte, kann sie auch mit Nutella oder ähnlichem bestreichen.

Dann bei 180°C für ca. 12-16 Min. backen, bis sie goldbraun werden, der Zucker karamellisiert dabei an der Oberfläche und dadurch werden die Hörnchen richtig lecker ☺ 

Danach abkühlen lassen und in Keksdosen aufbewahren. Sie halten mehrere Wochen.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Sally <3