Nutella-Pizza / Obst-Pizza / Fruit-Pizza

Ein schneller, leckerer Nachtisch: knuspriger Nutella-Keks mit Frischkäsetopping und bunten Früchten.

Zubereitung: 20 Min.
Backzeit: 13 Min.
Kühlzeit: 30 Min.

Zutaten für eine Pizza:

Teig:
250 g Nutella
1 Ei
ca. 150-200 g Mehl

Soße:
100 g Frischkäse
3-4 EL Marmelade nach Wahl

Belag:
Früchte der Saison, z. B.:
Erdbeeren
Heidelbeeren
Brombeeren
Kiwi
Physalis
Mandarinen (Dose)
Trauben
etc.

Zubereitung:

Nutella Ei und ca. 150 g Mehl in einem Mixer verrühren. Nur so viel Mehl zugeben, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen zu einer Kugel formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 30 cm groß ausrollen. Auf ein Backpapier oder eine Backfolie setzen und mit einer Gabel Löcher hinein stechen, damit der Teig beim Backen flach bleibt. Im vorgeheizten Ofen bei 170°C Oberunterhitze für ca. 13 Min. backen, anschließend komplett abkühlen lassen.

Den Teig auf einen Teller oder eine Tortenplatte setzen.

Frischkäse und Marmelade mit einem Schneebesen verrühren und den Teig damit bestreichen, einen kleinen Rand frei lassen.

Früchte und Obst nach Belieben schneiden und die Pizza von außen nach innen damit belegen. Am besten isst man die Pizza mit den Händen, da der Teig außen knusprig und innen feucht ist.

Tipp: Der Nutella-Keks kann bereits am Vortag oder ein paar Tage vorher zubereitet werden, er ist ca. 4-5 Tage haltbar.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3