Katmer Rulo Pogaca

Türkische Blätterteigrollen mit mediterraner Füllung

 

Zutaten für ca. 45 Stk.:

Teig:
600 g Mehl
1 EL Zucker
1 TL Salz
100 g Öl
200 ml Milch
2 Eiweiß
½ W. Hefe
4 EL warmes Wasser

Bestreichen innen:
80 g Butter

Füllung:
ca. 300 g Fetakäse oder Schafskäse
Petersilie

Zum Bestreichen und Bestreuen:
2 Eigelbe
Sesam

Zubereitung:
Hefe in Wasser auflösen, Zucker, Milch, Eiweiß einrühren. Etwa die Hälfte des Mehls dazu geben und verrühren. Salz, Olivenöl dazu geben, und restliches Mehl nach und nach einkneten. Es kann sein, dass ihr etwas weniger oder mehr benötigt. Der Teig soll weich sein. Den Teig zu einer Kugeln formen, mit Öl bestreichen und ca. 30-60 Min. gehen lassen.

Für die Füllung die Petersilie klein hacken, den Fetakäse klein krümeln und beides vermischen.

Den Teig in 6 Portionen einteilen, jeweils zu einem Rechteck ausrollen. Ein Reckteck mit der weichen Butter bestreichen und ein zweites Rechteck darauf setzen und fest drücken. 1/3 der Fetamischung auf dem Teig verteilen und aufrollen. So entstehen 3 Rollen. Diese etwa 2,5 cm dick in Scheiben schneiden und sie von unten mit den Fingern verschließen. Die Rollen außen mit Eigelb bestreichen und in Sesam tauchen. Oder die komplette lange Rolle mit Eigelb bestreichen, mit Sesam bedecken und dann in Scheiben schneiden.

Auf ein Backblech setzen und nochmals etwa 20-30 Min. gehen lassen.

Bei 210°C für etwa 20-25 Min. backen und genießen 🙂
Eure Sally