Pokemon Go Cupcakes / Cupcake Topper

Cupcake Topper mit den Charakteren von Pokemon Go aus Modellierschokolade.

Zubereitung: 2 Std.

Backzeit: 20 Min.

Zutaten für 12 Muffins:
150 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Pr. Salz
Vanilleextrakt
2 Eier (Raumtemperatur)
190 g Mehl
½ TL Backpulver
¼ TL Natron
evtl. Milch (Raumtemperatur)

Creme:
200 g Sahne
2 TL San Apart
250 g Mascarpone
2 TL San Apart
2-3 EL Puderzucker, gesiebt
Vanilleextrakt

Dekoration:
Modellierschokolade in versch. Farben

Zubereitung:
Bevor die Muffins gebacken werden, können die Aufleger aus Modellierschokolade hergestellt werden. Diese können bei Zimmertemperatur trocknen, damit sie etwas fester werden.

Zubereitung der Muffins:
Ofen auf 170°C Oberunterhitze vorheizen.
Butter, Zucker, Salz und Vanille ca. 3 Min. sehr cremig rühren. Nach und nach die Eier einrühren. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und ebenfalls in den Teig rühren. Wenn der Teig zu fest ist, etwas Milch zufügen. Ich habe nun den Teig mit einem Eisportionierer aufgeteilt.
Dann den Teig mit den Pastenfarben einfärben.

Mit einem Eisportionierer nun die Muffinförmchen füllen und die Muffins 20 Min. backen. Anschließend komplett abkühlen lassen, am besten auf einem Kuchengitter.

Creme:
Sahne kurz verrühren, anschließend mit 2 TL San Apart steif schlagen. Sahne kühl stellen.
Frischkäse mit 2 TL San Apart, Puderzucker, Vanilleextrakt verrühren.

Sahne unter die Frischkäsecreme heben.
Die Creme etwa 15 Min. kühlen.
Anschließend mit einer großen Lochtülle auf die Muffins spritzen.

Mit den Cupcake-Auflegern dekorieren. Die Muffins gut kühlen.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3