Sallys zarter Schokokuchen

dieses Rezept ist ein MUSS für alle Schokofans: Dieser Schokokuchen ist so zart und schokoladig lecker..

Hallo meine Süßen,

dieses Rezept ist ein MUSS für alle Schokofans: Dieser Schokokuchen ist sooooooooo zart und schokoladig lecker… Ich backe diesen Schokokuchen regelmäßig – vor allem dann, wenns mal schnell gehen muss. Das Video dazu habe ich ja schon vor einiger Zeit veröffentlicht und der Kuchen kam zum Glück auch bei euch sehr gut an 🙂

Aber nun zum Rezept:

Zutaten:
125 ml Wasser
1 EL Joghurt/Schmand/etc.
120 g Butter
150 g Zucker (gerne auch weniger, z. B. 100 g!)
1 EL Vanillezucker
10 g Kakao
100 g Zartbitterschokolade
1 E
125 g Mehl
1 TL Backpulver

 

Zubereitung:
Die Zubereitung findet ihr Schritt für Schritt im Video 🙂

Den Kuchen backe ich meistens in einer 18 cm Springform, eine 20 cm Form eignet sich aber auch sehr gut. Wenn ihr den Teig verdoppelt, könnt ihr ihn in einer 26/28 oder 30 cm Form backen 🙂
Backzeit für die 18 cm Springform: 40 Min bei 170°CBackzeit für die 20 cm Springform: 30 Min bei 170°C
Den Kuchen kann man mit oder ohne Puderzucker genießen. Wer möchte, kann auch eine Schokoglasur aufstreichen (dann wird es mir allerdings zu schokoladig und süß)

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht euch
Eure Sally