würziges Hackfleisch-Kartoffelgratin

Würziges und einfaches Kartoffelgratin, welches mit Hackfleisch überbacken wird.

Zubereitung: 10 Min.
Backzeit: 30 Min.

Zutaten für für 4 Personen:
1000 g Kartoffeln
200 ml Sahne
300 ml Milch
1 Knoblauchzehe
1,5 TL Salz
Pfeffer
Rosmarin
Muskatnuss

1 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch (Lamm & Rind)
1 TL Salz
Pfeffer
Chili
¼ TL Kreuzkümmel

Butter für die Form
150 g Gouda

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Gemeinsam mit Sahne, Milch, der fein geschnittenen Knoblauchzehe, dem Salz, Pfeffer, Rosmarin und der Muskatnuss in einen Topf geben und aufkochen, bei niedriger Stufe 5 Min. köcheln.

Inzwischen Hackfleisch im Olivenöl krümelig anbraten und mit Salz, Pfeffer, Chili und Kreuzkümmel würzen.

Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, die Kartoffeln mit der Soße einfüllen und mit dem Hackfleisch bedecken. Käse reiben und darüber streuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 30 Min. backen.

Tipp: Wer das Kartoffelgratin lieber vegetarisch zubereiten möchte, lässt das Hackfleisch weg.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3