Zucchini-Röllchen mit Schafskäse

Leckeres Antipasti, ist gut vorzubereiten und kann 3-4 Tage durchziehen.

Zubereitungszeit: ca. 60 Min.

Zutaten für ca. 20-25 Röllchen:

ca. 2 Zucchinis
Olivenöl
200 g Schafskäse
3-4 Zehen Knoblauch, fein gehackt
2 Chilis (Habanero), fein gehackt
1 TL Thymian
1 TL Basilikum
2 EL Balsamico-Essig

Zubereitung:

Die Zucchinis in 3 mm Scheiben schneiden oder hobeln. Diese nacheinander in heißem Olivenöl von beiden Seiten anbraten, dadurch werden sie weich und biegsam.

Den Schafskäse in lange Stücke schneiden. Die Zuchhinischeiben jeweils mit einem Stück Schafskäse belegen und aufrollen. Dann in eine hohe Schale nebeneinander stellen. Den Balsamico mit dem Knoblauch und Chili vermischen und darüber gießen. Die Gewürze darüber verteilen und am besten mindestens 4 Stunden ziehen lassen. Sie schmecken zwar auch frisch sehr lecker, aber durchgezogen können sie optimal den Geschmack der Chilis und Knoblauchzehen annehmen. Zum Verzehr können die Knoblauchstücke auch entfernt werden, wobei ich sie gerne mit esse.

Die Zucchiniröllchen halten mindestens 1 Woche.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3