Kräuterlimonade / Almdudler / Rivella / ohne Zuckerzusatz

Zutaten für 3 Liter

  • 10  Stk. Zitronenmelisse
  • 10  Stk. Basilikum
  • 10  Stk. Minze
  • Stk. Rosmarin
  • Zitrone/n
  • l Apfelsaft
  • l Eiswürfel
  • l Mineralwasser

Person
Zutaten für
Person

In diesem Rezept erfahrt ihr wie ich Kräuterlimonade aus heimischen Kräutern selbst herstelle. Ich verwende hierfür Minze, Zitronenmelisse, Rosmarin und Basilikum. Als Basis verwende ich Apfelsaft.

Zupfe die Kräuter ab. Fülle den Apfelsaft gemeinsam mit dem Zitronensaft und den Kräutern in einen großen Topf. Schließe den Deckel und lass die Kräutermischung aufkochen. Schalte den Herd ab und lass die Kräuter 30 Minuten ziehen. Lass die Mischung handwarm abkühlen und nimm die Kräuter heraus. Drücke die restliche Flüssigkeit heraus und stelle das Limonadenkonzentrat in den Kühlschrank, bis es kühlschrankkalt ist.

Serviere die Limonade mit 1/3 Eiswürfeln, 1/3 Limonadenkonzentrat und 1/3 kaltem Mineralwasser.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast