Gefüllte Eier / INTERSPAR #26

Gefüllte Eier

  • Eier
  • TL Senf
  • 0,5  TL Kurkuma
  • 0,25  TL Salz
  • Pr. Pfeffer
  • 100 g Frischkäse
  • 10 g Kresse

Stück
Zutaten für
Stück

Kleine gefüllte Ostereier. Der perfekte Snack zu Ostern! Diese Eier sind gefüllt mit einer Creme aus Eigelb, Senf, Frischkäse und Kurkuma. Dadurch wird die Füllung besonders cremig, lecker und schön in der Farbe.

Bestreut habe ich die halben Eier noch mit Kresse. Die bringt nicht nur einen tollen Farbakzent, sonder auch einen leckeren Geschmack. Kleines Fingerfood für jede Party!

Die Eier hart kochen. Danach abkühlen lassen und schälen. Anschließend halbieren, das Eigelb herauskratzen und mit den restlichen Zutaten pürieren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit feingezackter Sterntülle füllen und in die ausgehöhlten Eierhälften spritzen. Mit der Kresse bestreuen und bis zum Verzehr kaltstellen.

Viel Spaß beim Nachmachen,
eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast