Herzhafte schnelle Röllchen

Teig

  • 200 g kalte Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 300 g Mehl

Zum Ausrollen

  • 100 g Parmesan (bis zu)
  • Esslöffel Minze
  • Esslöffel Oregano

Füllung

  • 200 g Sucuk (Knoblauchwurst, z. B. Baktat)
  • 200 g Frischkäse
  • 10  Basilikumblätter
  •   Pfeffer
  • TL Paprikamark (z. B. Baktat)

Stück
Zutaten für
Stück

Diese leckeren Röllchen sind mit einer leckeren würzigen Creme befüllt und sind schnell gemacht und können vorbereitet werden.

Die Zutaten für den Teig schnell zu einem Teig verkneten oder am besten im Mixer zerkleinern. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden, besser über Nacht kühlen. Danach in 4 Portionen einteilen.

Den Parmesan reiben, mit den Kräutern mischen. Darauf wird der Teig jeweils auf 26 cm Größe ausgerollt und jeder Kreis in 16 Teile eingeteilt.

Für die Füllung alle Zutaten vermixen oder mit einem Messer klein hacken und verrühren.

Die Teigplatten damit bestreichen und aufrollen. Im Ofen bei 180 °C etwa 20 Minuten backen, bis die Röllchen goldbraun sind.

Tipp

Ihr könnt die Creme natürlich auch abwandeln und andere Zutaten nehmen. Ich könnte mir auch gut folgende Zutaten vorstellen: Lachs-Spinatcreme: Frischkäse, geräucherten Lachs und Spinat mixen. Ricotta-Spinat: Ricotta-Käse, Spinat mixen, mit Kräutern abschmecken.

Viel Spaß beim Nachmachen Eure Sally

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast