Oreo-Minz-Dessert

Zutaten

  • 16 Oreo Kekse
  • 16 Minz-Schokoladen-Taler (After Eight)
  • 500g Mascarpone
  • 500g Magerquark
  • 400g Sahne
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • bunte Beeren (Brombeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren)
  • Minzblätter zum Dekorieren

Person
Zutaten für
Person

Hallo Ihr Lieben, hier sind die Rezepte von unserem Girlsday mit Anne und Yasmin.

Die Oreokekse und Minzschokolade zerbröseln und in die Gläser verteilen. Sahne steif schlagen. Quark, Mascarpone, Puderzucker verrühren. Im Video habe ich keine Zitrone verwendet, aber meiner Meinung nach hat sie gefehlt 🙂 Also wer möchte, fügt noch Zitronenschalenabrieb und etwas Zitronensaft hinzu. Die Sahne unterheben. Die Hälfte der Creme auf den Keksen verteilen, das geht am besten mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle. Die Hälfte der Beeren darüber verteilen. Mit der restlichen Creme bedecken und mit ein paar Beeren und Keksen dekorieren. mindestens 2 Stunden kühlen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Rezepten 🙂 Eure Sally, Anne & Yasi