Picknickhörnchen mit 2 Füllungen | Backen mit Globus & Sallys Welt #31

Hefeteig

  • ½  Würfel Hefe
  • Esslöffel warmes Wasser
  • 35 g Zucker
  • ½  TL Salz
  • Eiweiß
  • 200 ml Milch
  • 400 g Mehl (evtl. etwas mehr)
  • Päckchen Vanillezucker
  • 40 g Butter
  •   Backtrennspray (Decocino)

Kirsch-Marzipanfüllung

  • Glas Saure Kirschen (720 ml)
  • 40 g Stärke
  • Esslöffel Zucker
  • unbehandelten Zitrone (Abrieb)
  • 200 g Lübecker Marzipanrohmasse

Füllung

  • 200 g Vollmilchschokolade

zum Bestreichen & Bestreuen

  • Eigelb
  • TL Zucker
  • Esslöffel Wasser
  • 100 g Mandelblättchen
  • Puderzucker (oder weniger)

Stück
Zutaten für
Stück

Hefe mit Wasser und Zucker verrühren. Gemeinsam mit Salz, Eiweiß, Milch, Mehl und Vanillezucker verkneten und langsam die flüssige Butter zufügen. Den Teig in 4-5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Arbeitsfläche mit Backtrennspray fetten und den Teig darauf zu einer Kugel formen. Abgedeckt 1 Stunde aufgehen lassen.

Die Kirschen abgießen und den Saft auffangen. Saft, Zucker, Zitronenschalenabrieb und Stärke aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Dann Kirschen zufügen und unterrühren. Vom Herd ziehen und dann abgedeckt abkühlen lassen. Das Marzipan in 10 Stücke einteilen.

Die Schokolade in feine Rippchen brechen.

Den Teig auf eine gefettete Arbeitsfläche legen und in 20 Portionen einteilen. Diese Teigportionen zu Kugeln formen.

Die Arbeitsfläche ganz leicht einfetten und eine Teigkugel dünn, oval ausrollen. Auf dem ersten Drittel mit 2 Schokoladenrippchen belegen, bis zur Mitte hin zuklappen und festdrücken. Die zweite Hälfte mit einem Messer mehrmals einschneiden. Die befüllte Seite nun zur offenen Seite hin einrollen. Zu Hörnchen formen und auf ein Blech legen. Genauso mit der Marzipan-Kirsch-Füllung verfahren.

Eigelb, Zucker und Wasser verrühren und die Hörnchen damit bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Ein Blech in den kalten Ofen schieben und den Backofen dann auf 190 °C O/U stellen und die Hörnchen etwa 20-25 Minuten backen. In dieser Zeit haben die Hörnchen auf dem zweiten Blech Zeit aufzugehen und können nach dem ersten Blech sofort gebacken werden. Nach dem Backen nach Belieben mit Puderzucker bestreut servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast