Schäfchen Muffins / Kinderleicht

Schokoladenteig

  • 160g Mehl
  • 150g Zucker
  • 40g Kakao
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,25 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 150g Sonnenblumenöl
  • 50g Mineralwasser
  • 200g Schmand
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100g ( backfeste) Schokodrops

Vanillecreme

  • 300g Frischkäse
  • 300g Sahne
  • 60g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 6 TL Sanapart

Deko

  • Mini Marshmallows
  • Zuckerschrift
  • Modellierschokolade schwarz
  • Zuckeraugen

Stück
Zutaten für
Stück

Kinderleichte Schäfchenmuffins! Unten befindet sich ein Schokoladenrührteig, der nur kurz mit einem Schneebesen verrührt werden muss. Darauf folgt eine Frischkäse Sahnecreme, mit der die Kinder die Muffins dekorieren können. Ela hat dazu noch kleine Mini Marshmallows genommen, Samira hat mit einem Spritzbeutel und Modellierschokolade verziert.

Verrühre die trockenen Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen. Füge nun die restlichen, flüssigen Zutaten hinzu und rühre sie kurz ein. Fülle den Teig in 12 Muffinmörmchen und backe sie im vorgeheizten Ofen bei 200°C O/U für etwa 25 Min. Lasse sie anschließend vollständig abkühlen.

Schlage alle Zutaten miteinander steif.

Variante 1: Streiche etwas der Creme mit einer Winkelpalette dünn auf die Muffins. Setze die mini Marshmallows als Fell außenherum auf die Creme. Spritze mit der Zuckerschrift noch ein Gesicht auf den Muffin.

Variante 2: Fülle die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle. Sprite die Creme als Fell auf die Muffins. Forme ein kleines Stück Modellierschokolade zu einer Kugel und forme daraus den Kopf. Setze den Kopf kurz vor dem Verzehr auf die Muffins und dekoriere ihn mit 2 Zuckeraugen.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3