Buchteln mit Eierlikör fürs Oster-Buffet | BACKEN MIT GLOBUS & SALLYS WELT #104

Hefeteig

  • 42 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 30 g Wasser
  • 130 g Eierlikör (warm)
  • 130 g Milch
  • Eigelb
  • 500 g Mehl (Dinkel)
  • TL Salz
  • 120 g Butter (weich)

Füllung & Blech

  • 270 g Marmelade (Rhabarber & Erdbeere)
  • 70 g flüssige Butter

Zum Servieren

  • 200 g Eierlikör
  • 30 g Puderzucker

Die genannten Mengen beziehen sich auf eine runde Backform mit 28 cm Durchmesser. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.
HINWEIS: Je nach Größe deiner Backform kann die Backzeit variieren.

Süße Wölkchen aus dem Ofen. Buchteln mit Eierlikör: Buchteln sind kleine süße Gebäckstücke aus Hefeteig, welche mit Marmelade (Rhabarber, Erdbeeren, Aprikose oder Ähnliches) oder auch z.B. Marzipan oder Nougat gefüllt werden können. Der Hefeteig wurde diesmal mit Eierlikör zubereitet. Dieser kann entweder gekauft oder auch selbstgemacht werden. So kann das Rezept auch alkoholfrei zubereitet werden.

Nach dem Backen werden die Teilchen mit Puderzucker oder Glitzerschnee bestreut. Noch leicht warm schmecken sie super luftig, locker und weich. Perfekt zum Mitbringen auf jedes Oster Brunch (easter) oder Frühstück.

 

Die Hefe mit dem Zucker und Wasser verrühren. Eierlikör, Milch, Eigelbe, Mehl, Salz und Butter zufügen und daraus in 10 Minuten einen weichen, geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Backtrennspray fetten und abgedeckt etwa 30-60 Minuten aufgehen lassen.

Tipp

Je nach Mehlsorte kann es sein, dass bis zu 50 g mehr Mehl verwendet werden müssen.

Den Hefeteig in 15 Portionen einteilen. Das Emailleblech großzügig mit Butter bestreichen. Jeweils einen Teigling in der Handfläche leicht öffnen, mit einem gut gehäuften Teelöffel Marmelade füllen und gut verschließen. Die Buchteln ins Blech legen und mit der restlichen Butter bestreichen.

Das Emailleblech in den kalten Ofen stellen, den Ofen auf 170°C O/U einstellen und dann die Buchteln für etwa 30 Minuten backen.

Tipp

Nach Belieben kann mit Dampfstoß 1 gebacken werden.

Die Buchteln noch warm mit Puderzucker, süßem Schnee oder Glitzerschnee bestreuen und nach Belieben mit Eierlikör servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen,
eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast