Elephant Ear Bread / Zimt-Zupfkuchen / Pull Apart Bread

Teig

  • 500g Mehl
  • 200ml Milch
  • 1 Ei
  • 80g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 3 Esslöffel warmes Wasser (bis zu)
  • 80g weiche Butter

Zum Bestreichen

  • 100g weiche Butter (oder weniger)
  • 50g Zimtzucker

Stück
Zutaten für
Stück

Ein leckeres Zupfbrot mit Zimtzucker.

Hefe mit Wasser und etwas Zucker vermischen. Gemeinsam mit etwa ¾ vom Mehl, dem restlichen Zucker, Ei, Salz und der Milch zu einem Teig kneten. Zum Schluss die Butter zufügen und nur so viel Mehl zugeben, dass ein glatter Teig entsteht. Diesen 7 Minuten lang kneten.

Den Teig zu einer Kugel formen und in eine mit Mehl ausgestäubte Form geben und ca. 30-60 Min. gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Anschließend auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen.

Mit der zimmerwarmen Butter bestreichen und mit dem Zimtzucker bestreuen. In Rechtecke oder Quadrate schneiden und diese versetzt aufeinander stapeln.

Eine Kastenform, Auflaufform oder eine Springform einfetten und die Rechtecke versetzt rein setzen. Nochmals abdecken und ca. 20-30 Min. gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 30-40 Min. backen bis die Oberfläche goldbraun ist.

Tipp

Mit gehackten Mandeln, Rosinen, Apfelstücken, Marzipan, etc. bestreuen für noch mehr Geschmack. Wer möchte kann darüber noch einen Puderzucker-Zitronenguss träufeln.