EINHORN 3D Torte / Unicorn Cake / Regenbogen Motivtorte

Zitronen-Konfetti-Kuchen

  • 6 Eier
  • 300g Zucker
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 1 unbehandelte Zitrone (Abrieb)
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400g Mehl
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 300g Öl
  • 300ml Buttermilch
  • 1 ½ Esslöffel Zuckerstreusel 6 Farben (jeweils)

Zum Füllen

  • 100g Lemoncurd (nach meinem Grundrezept, Version mit mehr Butter)

Zitronensirup

  • 70g Zucker
  • 100ml Zitronensaft

Ganache

  • 300g Sahne
  • 900g weiße Schokolade

Dekoration

  • 1kg weißer Fondant
  • 200g pink, blau, gelb, orange, lila, grüner Fondant (jeweils)
  • 200g Blütenpaste
  • Backtrennspray
  • Bäckerstärke
  • Metallicfarbe gold
  • Metallicfarbe blau
  • Goldpulver
  • Metallicfarbe schwarz
  • Zuckerschrift rot
  • Lebensmittelfarbstifte

Stück
Zutaten für
Stück

Ich habe eine Einhorn Motivtorte mit Regenbogen Mähne gebacken und mit einem goldenen Horn dekoriert. Im Innern steckt ein saftiger Zitronen-Konfetti-Kuchen mit bunten Streuseln.

Verrühre die Eier mit Zucker, Vanilleextrakt, Zitronenschalenabrieb und Salz in etwa 4-5 Minuten zu einer cremigen Masse. Rühre Buttermilch und Öl kurz bei niedriger Stufe ein. Vermische Backpulver und Mehl und siebe die Zutaten durch ein Haarsieb. Rühre die Mehlmischung, die gemahlenen Mandeln und das bunte Konfetti kurz in den Teig ein. Fülle ¾ des Teiges in einen 26 cm Backring und ¼ des Teiges in einen 20 cm Backring ein und backe die beiden Kuchen jeweils im vorgeheizten Ofen bei 170 °C O/U. Die 26er Form benötigt etwa 50-55 Minuten, die 20er Form etwa 35 Min. Lass die Kuchenböden danach komplett abkühlen und verwende sie am besten erst am nächsten Tag.

Stelle das Lemoncurd nach meinem Grundrezept her und stelle es über Nacht in den Kühlschrank.

Verrühre den Zucker mit dem Zitronensaft in einem Topf und lass die Mischung etwas einkochen. Lass den Sirup abkühlen.

Lass die Sahne in einem Topf aufkochen und nimm den Topf dann vom Herd herunter. Rühre die Schokolade ein und rühre so lange, bis sie geschmolzen ist. Decke die Ganache ab und lass sie bei Raumtemperatur über Nacht abkühlen.

Stelle das Einhorn aus Blütenpaste her.

Bestreiche ein Cakeboard mit etwas Ganache. Schneide die Tortenböden mit einer Tortensäge jeweils 2 mal waagerecht durch. Tränke die Böden mit dem Zitronensirup und bestreiche die Böden mit dem Lemoncurd. Setze die Torten so zusammen und schneide und setze sie nun mithilfe einer Schablone so zusammen, sodass eine Einhornform daraus geschnitten werden kann. Setze die Torte mithilfe der Ganache zusammen und stelle sie zwischendurch immer mal wieder kühl, damit der Kuchen stabil wird. Schneide die Torte zurecht und bestreiche sie komplett mit Ganache.

Forme die Feinheiten mit weißer Modellierschokolade. Stelle die Torte nach dem Einstreichen für 1 Stunde kühl und besprühe die Torte vor dem Überziehen mit Fondant mit Backtrennspray, damit keine Luftblasen entstehen.

Knete 1 kg weißen Fondant weich und rolle ihn auf Bäckerstärke aus. Überziehe die Torte mit dem Fondant und streiche diesen mit den Händen glatt. Für die Feinheiten eignet sich Modellierwerkzeug. Dekoriere das Einhorn mithilfe von Modelliermasse.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast