Motivtorte Walter Watermelon

Teig (2 x backen)

  • Eier
  • 200 g Zucker
  • Pr. Salz
  •   Vanilleextrakt
  • 200 ml Öl
  • 200 ml Mineralwasser
  • 300 g Mehl
  • 100 g Stärke
  • Päckchen Backpulver
  •   Lebensmittelfarbe rot
  • 150 g Schokodrops, backfest

zum Tränken

  • Zitronen (Saft)
  • 100 ml Erdbeersirup (bis zu)

Ganache

  • 1200 g weiße Schokolade
  • 400 g Sahne

außerdem

  •   Fondant grün
  •   Lebensmittelfarben
  •   Fondant weiß
  •   Modellierschokolade weiß
  •   Backtrennspray
  •   Bäckerstärke
  •   Fondant schwarz
  •   Blütenpaste
  •   Zahnstocher
  •   Lebensmittelfarbpulver dunkelgrün

Stück
Zutaten für
Stück

3D-Motivtorte in Wassermelonenform. Beim Anschnitt erscheint das nachgeahmte rote Innenleben der Wassermelone mit Kernen…

Eier mit Zucker, Salz und Vanille sehr cremig rühren. Öl und Wasser kurz einrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und bei niedriger Stufe kurz unterrühren, rote Lebensmittelfarbe und Schokodrops ebenfalls einrühren. Teig in 2 Portionen einteilen, Teige einzeln in 20 cm Backformen einfüllen und bei 170°C für etwa 30-35 Minuten backen. Anschließend komplett erkalten lassen.

Tipp

Wenn ihr nicht mehrere 20er Formen besitzt, dann macht den Teig in mehreren Schritten, er darf nicht zu lange stehen bleiben, bevor er gebacken wird, er muss sofort gebacken werden.

Erdbeersirup mit Zitronensaft glatt rühren.

Schokolade fein hacken. Sahne aufkochen und vom Herd herunter nehmen. Schokolade einrühren und glatt rühren, bis die Schokolade komplett aufgelöst ist. Die Creme abdecken und abkühlen lassen (kann auch bereits am Vortag vorbereitet werden).

Kuchenteige tränken und aufeinander setzen. Torte für 20 Min. kühlen. Anschließend auf einen Tortenkarton setzen und in eine ovale Form schneiden. Die Torte komplett mit der abgekühlten Ganache einstreichen und 10 Min. im Kühlschrank kühlen. Nun das Gesicht formen: einen Mund ausschneiden und die Schnittstelle erneut mit Ganache bestreichen. Mit Modellierschokolade die Konturen modellieren und auf der Ganache festkleben. Übergänge evtl. mit Ganache bestreichen.

Mundpartie mit Backtrennspray einsprühen, mit schwarzem Fondant auskleiden. Grünen Fondant ausrollen, Torte mit Backtrennspray besprühen und die Torte damit einkleiden und glatt streichen. Mit weißem und rotem Fondant Augen, Nase, Mund modellieren und mit grüner Lebensmittelfarbe Einzelheiten aufmalen. Die Torte nach Belieben fertig dekorieren und anschließend kühl lagern.

Viel Spaß beim Nachbacken! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast