Low Carb Torte: Erdbeer-Himbeertorte | BACKEN MIT GLOBUS & SALLYS WELT #87

Teig

100  g Mandeln 5  g Flohsamenschalen 0,5  TL Backpulver 1  Pr. Salz 30  g Kokosmehl 4  Eier 60  g Birkenzucker 1  Bio Limette 2  Tropfen Bittermandelroma

Erdbeer-Himbeer-Marmelade

100  g Erdbeeren (TK) 100  g Himbeeren (TK) 1  TL Limettensaft 1-2   Esslöffel Birkenzucker

Zimtcreme

250  g Magerquark 100  g Frischkäse 30-60  g Birkenzucker 1  Pr. Zimt

Deko

  Kakaonibs   Gefriergetrocknete oder frische Früchte

Low Carb Torte ohne Mehl und Industriezucker. Durch die Flohsamenschalen wird der Teig super locker und die Limette verleiht dem Teig eine leicht frische Note. Bestrichen mit einer Erdbeer-Himbeer-Marmelade und einer leichten Zimtcreme entsteht so eine super leckere Torte ohne Zucker.

 

Die Mandeln fein mahlen und mit den Flohsamenschalen, dem Salz, dem Backpulver und dem Kokosmehl verrühren. Die Eier mit dem Birkenzucker in 4-5 Minuten schaumig schlagen. Den Abrieb und den Saft der Limette und nach Belieben Bittermandelaroma hinzufügen. Die trockenen Zutaten einrühren. Den Teig in einen Backring mit 22 cm Durchmesser füllen und im vorgeheizten Ofen bei 170 °C O/U für etwa 20 Minuten backen. Anschließend vollständig abkühlen lassen.

Die aufgetauten Erdbeeren, Himbeeren, den Limettensaft und den Birkenzucker in einem Topf verrühren und aufkochen lassen. Die Früchte etwa 4-5 Minuten einkochen lassen, bis sie leicht eingedickt sind. Dann abkühlen lassen.

Für die Zimtcreme alle Zutaten miteinander cremig rühren.

Den abgekühlten Boden aus der Form lösen. Die Marmelade darauf streichen - dabei etwa 2 cm Platz zum Rand lassen. Dann die Creme darüber verstreichen und mit Kakaonibs und den Früchten dekorieren.

Die Torte für mindestens 2 Stunden kaltstellen.

Viel Spaß beim Nachmachen,
Eure Sally <3