Schokoladen-Nougat-Torte mit Kirschen

Dekosahne

  • 100g Sahne
  • 100g Nougat
  • 2 TL San Apart

Teig

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 6 Eiweiß
  • 1 Pr. Salz
  • 30g Zucker
  • 150g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 6 Eigelbe
  • 150g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Füllung

  • 400g Nussnougat
  • 200g Kirschgelee

Zum Bestreichen

  • 150g Kirschgelee

Dekoration

  • 300g Zartbitterkuvertüre
  • 30g Kokosfett
  • 12 Kirschen

Die genannten Mengen beziehen sich auf eine runde Backform mit 26 cm Durchmesser. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.
HINWEIS: Je nach Größe deiner Backform kann die Backzeit variieren.

Zarter Schokoladenteig mit Kirschgelee und Nougat, überzogen mit Zartbitterschokolade und dekoriert mit Kirschen.

Sahne aufkochen lassen und dann vom Herd herunter ziehen. Nougat einrühren und so lange rühren, bis der Nougat geschmolzen ist. Dann abdecken und im Kühlschrank wieder auf Kühlschranktemperatur kommen lassen.

Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Zucker einrühren und ca. 1 Min. weiter rühren. Butter, Zucker und Vanilleextrakt in 3-4 Min. cremig rühren. Eigelbe einzeln einrühren. Sobald diese verrührt sind, kommt die Schokolade hinzu. Mehl und Backpulver mischen und kurz in den Teig rühren. 1/3 des Eischnees vorsichtig unterrühren. Den Rest unterheben. Teig in den Tortenring füllen und bei 170 °C Oberunterhitze ca. 40 Min. backen. Danach komplett erkalten lassen und zwei Mal waagerecht durchschneiden.

Die Hälfte des Nougats im heißen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad herunternehmen und den restlichen Nougat klein geschnitten hinzufügen und so lange rühren, bis die Masse homogen ist.

Einen Tortenring um den ersten Boden legen. Nougat darüber verstreichen. Zweiten Tortenboden auflegen. Gelee erwärmen und darüber streichen. Dritten Boden auflegen und die Torte mindestens 1 Stunde kühlen.

Kirschgelee erwärmen und die gesamte Torte damit bestreichen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Kuvertüre fein hacken. 2/3 davon im warmen Wasserbad schmelzen, Kokosfett einrühren. Kuvertüre vom Wasserbad herunter nehmen und restliches Drittel einrühren und so lange rühren bis die Kuvertüre geschmolzen ist.

Die Torte mit der Kuvertüre überziehen und Kuvertüre im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Nougatsahne mit San Apart steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit einer großen Sterntülle füllen und Tuffs auf die Torte spritzen. Mit den Kirschen dekorieren.