Colaflaschen-Torte

Flaschenhohlkörper (1,5 l Fassungsvermögen)

  • 600g Zartbitterkuvertüre

Tiramisu

  • 1kg Mascarpone
  • 400ml Sahne
  • 300g Magerquark
  • 150g Puderzucker
  • Vanilleextrakt

außerdem

  • 150ml kalter Kaffee
  • 100g Löffelbiskuit
  • 200g gefrorene Himbeeren

Stück
Zutaten für
Stück

So genial: Schokoladenhohlkörper in Colaflaschen-Form gefüllt mit Tiramisu. Ein No Bake Cola Bottle Cake!

Zuerst eine Cola-Flasche (1,5 Liter PET Flasche) auswaschen und mittig mit einem scharfen Messer (Cutter) halbieren. Mit Klebeband wieder zukleben. Die Flasche muss trocken sein.

Zartbitterkuvertüre fein hacken. 400 g, also 2/3 davon über einem Wasserbad erwärmen. Das Wasser darf nicht kochen. Sobald die Kuvertüre geschmolzen ist, hat sie eine Temperatur von etwa 50 °C. Nun die Kuvertüre vom Wasserbad herunter nehmen und die restlichen 200 g Kuvertüre, also 1/3 hinzufügen und die geschmolzene Kuvertüre so herunter kühlen. Sobald sich die Kuvertüre aufgelöst hat, sollte sie eine Verarbeitungstemperatur von ca. 31 °C haben. Die Kuvertüre in die Flasche einfüllen, Deckel verschließen und vorsichtig die Kuvertüre darin verteilen, indem die Flasche bewegt wird.

Kuvertüre im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Flasche entfernen, dafür die Klebebänder wegnehmen und eventuell die Flasche an einigen Stellen vorsichtig aufschneiden.

Mit einem heißen Messer eine rechteckige Öffnung hinein schneiden, den Deckel aufheben.

Für das Tiramisu die Mascarpone langsam mit der Sahne verrühren und dann bei hoher Stufe steif rühren. Magerquark, Puderzucker und Vanillezucker zufügen und kurz einrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und die Flasche zum Teil damit füllen. Löffelbiskuit in Kaffee tauchen, die Flasche mit den Löffelbiskuits, den Himbeeren und der Creme füllen. Mit dem Schokoladendeckel verschließen und mit Kuvertüre verdichten.

Flasche mindestens 3 Stunden kühlen.

Aus rotem Fondant oder roter Modellierschokolade das Etikett herstellen. Mit weißer Pulverfarbe bemalen. Dafür die weiße Farbe mit klarem Alkohol oder flüssigem Palmin verrühren und mit einem Pinsel auftragen.

Das Etikett mit Zuckerkleber an der Flasche befestigen und die Torte mit einem heißen Messer anschneiden.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast