Gruselige Halloween Deko-Ideen für Cupcakes und Torten

White-Cream-Cheese-Frosting

  • 150g Mascarpone
  • 150g Frischkäse
  • 150g Puderzucker

Vollmilchganache

  • 200g Sahne
  • 300g Vollmilchschokolade

Die genannten Mengen beziehen sich auf eine runde Backform mit 20 cm Durchmesser. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.
HINWEIS: Je nach Größe deiner Backform kann die Backzeit variieren.

Hallo meine Lieben,

hier ist noch zum Abschluss der Herbstfolgen eine Halloween-Idee für eure Halloween-Party!

Ich habe Tortenaufleger (Topper) gemacht, die ihr sowohl für Cupcakes, als auch für Torten verwenden könnt.

Hinweis

Im Video verwende ich dieses mal nur Fondant und CMC (Carboxymethylcellulose)Pulver und Pastenfarben. Dieses wird es alles bald in meinem online Shop geben. Ich werde euch noch einmal ein genaues Video darüber machen, gerade wegen den Farben, da es hierbei im Moment viele Meinungen wegen den Azofarben gibt.

Ich habe den Kürbiskuchenteig verwendet und habe diesen aufgeteilt auf eine Springform mit 20 cm Durchmesser und 12 Muffins. Für die Cupcakes habe ich ein White Cream-Cheese-Frosting und für die Torte eine Vollmilchganache gemacht.

Hinweis

Ihr könnt auch nur jeweils 100 g nehmen, das reicht auch aus!

Bei den Auflegern ist nun ganz wichtig, dass ihr sie erst kurz vor dem Servieren auf die Cupcakes legt, da sie durch die Creme aufweichen. Das ist wie bei Sahnetorten. Cremes und Sahne weichen Fondant und Blütenpaste auf.

Ich hoffe euch gefällt die Idee und ihr könnt eure Halloweenparty damit aufpeppen! Wir werden an Halloween auch auf eine Party gehen, dafür muss ich mir noch eine gruselige Torte einfallen lassen, diese hier haben wir nämlich heute bei unserem Krabbeltreffen verputzt

Herzliche Grüße
eure Sally