Tortano / italienischer Pizzakranz mit Spinat | BACKEN MIT GLOBUS & SALLYS WELT #55

Teig

  • 450g Mehl
  • 250ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 10g frische Hefe
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Füllung

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600g Baby-Spinat
  • 0,25 TL Salz
  • 0,25 TL Pfeffer
  • 0,25 TL Chili
  • 200g GAZI Kashkaval Käse
  • 200g Getrocknete Tomaten, in Öl
  • 100g grüne Oliven

Zum Bestreichen & Bestreuen

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Thymian
  • 2 Esslöffel geriebener Kashkaval Käse

Stück
Zutaten für
Stück

Hefe, Wasser und Zucker verrühren. Mehl, Salz und Öl zufügen und den Teig in 5-7 Minuten geschmeidig kneten. Dann zu einer Kugel formen und in einer Schüssel abgedeckt etwa 1 Stunde aufgehen lassen.

Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin für 3-4 Minuten anbraten. Den Spinat zufügen und so lange mit Deckel kochen, bis er zusammenfällt und die Flüssigkeit verkocht. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und kurz abkühlen lassen. Den Käse fein reiben, die Tomaten und Oliven fein schneiden.

Den Teig auf einer bemehlten Silikonmatte auf etwa 40x50 cm Größe ausrollen. Mit dem Spinat, Käse, den Tomate und Oliven belegen und mithilfe der Silikonmatte zu einer Rolle aufrollen. Auf ein mit Backfolie belegtes Blech setzen und zu einem gleichmäßigen Kranz formen.

Mit Olivenöl bestreichen und mit Thymian und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C O/U etwa 35 Minuten backen. Danach 10 Minuten abkühlen lassen und anschneiden. Der Pizzakranz schmeckt sowohl warm, als auch kalt sehr gut.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3