Erdbeer Brezeln Dessert

Brezeln

  • 200g Salzbrezeln
  • 100g Zucker
  • 130g Butter

Erdbeerkompott

  • 500g Erdbeeren (TK)
  • 500g Erdbeersaft (evtl. weniger)
  • 60g Stärke

Creme

  • 400g Frischkäse
  • 200g Sahne
  • 100g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Deko

  • 10g Puderzucker

Person
Zutaten für
Person

Schnelles Dessert mit knusprigen, karamellisierten Salzbrezeln mit einer Frischkäse-Creme und fruchtigem Erdbeerkompott. 

Schmilz die Butter in einem Topf. Füge den Zucker hinzu und rühre ihn ein. Zerkrümele die Brezel mit den Händen oder mit einem Ausrollstab. Rühre die Brezeln in die Buttermischung ein. Verteile sie auf einem mit Dauerbackfolie belegten Backblech und backe sie im vorgeheizten Ofen bei 200 °C O/U für 5–10 Min. Lasse sie danach vollständig abkühlen. Achte beim Backen darauf, dass die Brezeln karamellisieren, aber nicht zu dunkel werden.

Taue die Erdbeeren auf und schneide sie bei Bedarf etwas klein. Verrühre den Erdbeersaft mit der Stärke. Koche die Zutaten gemeinsam einmal auf, bis die Masse eingedickt ist. Decke das Kompott direkt an der Oberfläche mit Frischhaltefolie ab und lasse es abkühlen.

Verrühre für die Creme alle Zutaten miteinander.

Verteile das Kompott gleichmäßig auf kleine Gläser oder fülle es in eine Schale. Gib die Creme darüber und streue die Brezeln darauf. Siebe zum Schluss noch den Puderzucker über das Dessert.

Tipp

Damit die Brezeln knusprig bleiben, verteile ich sie erst kurz vor dem Verzehr darüber.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3