Super Dickmanns Torte / No Bake / Stracciatella-Torte mit Himbeer-Fruchtspiegel

No Bake Boden

  • 200g Kekse oder Löffelbiskuits
  • 100g Butter
  • 50g Zartbitterschokolade, geraspelt
  • 50g Mandeln, gehackt

Himbeer-Fruchtspiegel

  • 200g Himbeeren
  • 300ml Himbeersaft
  • 1 Päckchen Agartine

Creme

  • 400ml Sahne
  • 4 TL San Apart
  • 500g Quark
  • 200g Frischkäse
  • Zitronenschalenabrieb
  • 3 TL Zitronensaft
  • 15 TL San Apart
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 12 Super Dickmanns

Deko

  • 12 Waffeln der Super Dickmanns

Die genannten Mengen beziehen sich auf eine runde Backform mit 26 cm Durchmesser. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.
HINWEIS: Je nach Größe deiner Backform kann die Backzeit variieren.

Ein Kühlschrankkuchen ohne Backen mit Keksboden und Stracciatella-Creme, getoppt mit einem Fruchtspiegel aus Himbeeren.

Kekse zerbröseln. Butter im Topf erhitzen. Schokolade hinzufügen und so lange rühren, bis sie in der Butter geschmolzen ist. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Dann alle Zutaten vermengen. In einen Backrahmen mit 26 cm Durchmesser füllen und glatt drücken. Im Gefrierschrank 15 Min. fest werden lassen.

200 ml Himbeersaft und Agartine vermischen und dann im Topf aufkochen lassen. 2 Min. sprudelnd kochen lassen und vom Herd herunterziehen. Himbeeren mit dem restlichen Saft pürieren. Dann die Himbeeren mit der Agartine vermischen. Zum Abkühlen zur Seite stellen, immer mal wieder rühren.

Sahne mit San Apart steif schlagen, 150 g Sahne für die Dekoration abwiegen und nun beide Sahnecremes kühl stellen. Quark, Frischkäse, Zitronenschalenabrieb, Zitronensaft, San Apart und Vanilleextrakt mit dem Handrührgerät verrühren. Die Waffel der Super Dickmanns ablösen und für die Dekoration zur Seite stellen. Die Super Dickmanns mit zur Quarkmasse geben und mit dem Schneebesen durchrühren, bis die Dickmanns zerkleinert sind. Nun die Sahne unterheben.

Die Masse auf dem Keksboden verteilen.

Den lauwarmen Fruchtspiegel darüber verteilen und nun die Torte für ca. 4 Std. kühl stellen.

Die weggelegte geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 12 Tupfen auf die Torte spritzen. Die Dickmanns Waffeln mit einem runden Ausstecher ausstechen und nun die Torte mit den Waffeln dekorieren.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3