Asiatisches Brokkoli Chicken mit Jasminreis / 20 Minuten Rezept

Drucken
20 Min.  Drucken

Asiatisches Brokkoli Chicken mit Jasminreis / 20 Minuten Rezept

Reis

375 g Jasminreis (1,5 Gläser)
3  Gläser Wasser

Brokkoli-Chicken

2 TL Sesamöl
600 g Hähnchenbrustfilet
500 g Brokkoli
20 g Ingwer
3  Knoblauchzehen
6  Frühlingszwiebeln
4 EL Sojasoße
2 EL Reisessig
2 EL Fischsoße
1 TL Stärke
300 ml Wasser
2 EL Sesam


Zutaten für
-
+
Portionen

Schnelles, einfaches Mittagsgericht mit Quellreis, Hähnchen und bissfestem Brokkoli.

Setze zuerst den Reis an. Wasche ihn dafür in einem Sieb unter fließendem Wasser ab. Gib den Reis in den Topf und die doppelte Menge an Wasser und eine Prise Salz hinzu. Lasse ihn aufkochen und verschließe den Topf mit einem Deckel. Stelle die Temperatur auf niedrige Stufe herunter und lasse den Reis in etwa 15-20 Minuten quellen.

Schneide das Hähnchenbrustfilet in Streifen und zerteile den Brokkoli in Röschen. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne und brate die Hähnchenstreifen darin an, bis sie goldbraun sind. Schneide den Ingwer und die Knoblauchzehen in feine Würfel. Füge sie zum Fleisch hinzu und brate sie etwa 3-4 Minuten mit an. Schneide die Frühlingszwiebeln in feine Ringe.

Vermische die Sojasoße mit dem Reisessig, der Fischsoße, der Stärke und dem Wasser. Lösche das Fleisch mit der Soße ab und lasse die Soße aufkochen. Gib nun die Brokkoliröschen und die Hälfte der Frühlingszwiebeln hinzu, decke den Topf ab und lasse die Soße bei geringer Hitze etwa 5 Minuten ziehen.

Serviere den Reis gemeinsam mit dem Brokkoli-Chicken und bestreue das Gericht mit Sesam und nach Belieben mit Chiliflocken und den restlichen Frühlingszwiebeln.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3

Kontakt