Baked Peanutbutter Oatmeal / Gebackener Erdnussbutter-Haferbrei

Haferbrei

  • 100 g Haferflocken (kernig)
  • 100 g Haferflocken (zart)
  • 400 g Wasser (kochend)
  • 400 g Hafermilch
  • Bananen
  • TL Vanilleextrakt
  • 60 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 40 g Schokodrops (ohne Zucker)

Topping

  • 80 g Erdnussmus
  • 20 g Erdnüsse (gesalzen)
  • Banane

Person
Zutaten für
Person

Einmal nicht am Herd stehen und ständig rühren… genau das habe ich mir gewünscht. Also haben wir unser Haferfrühstück einfach verrührt und im Ofen gebacken. Du kannst es entweder in einer großen Ofenform, oder in kleinen Förmchen backen. Die große Form hat eine etwas längere Backzeit.

Heize den Ofen auf 180°C O/U vor.

Gib die Haferflocken in eine ofenfeste Form oder in eine große Schüssel. Übergieße sie mit dem heißen Wasser und verrühre sie kurz. Gieße nun auch die Hafermilch dazu und zerdrücke die Bananen darin. Verrühre alles mit Vanilleextrakt und streiche die Masse glatt oder verteile sie in 6 kleine Förmchen. Streue die Erdnüsse und Schokodrops darüber. Backe das Porridge für etwa 15 Minuten.

Nimm das Porridge aus dem Ofen, gieße das Erdnussmus darüber, verteile die Erdnüsse darauf und schneide die Bananen in Scheiben. Dekoriere sie dazu. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast