Coffee Peanut Porridge / Kaffee-Erdnuss-Haferbrei

Porridge

  • 100g Espresso (oder Kaffee, heiß)
  • 140g Hafermilch
  • 40g Datteln (getrocknet)
  • 20g Leinsamen
  • 50 g Haferflocken (zart)

Topping

  • 20g Erdnussmus
  • 10g Amaranth
  • 20g Erdnüsse
  • 8 Kaffeebohnen
  • 1 TL Kakaonibs (ohne Zucker)

Person
Zutaten für
Person

Porridge und Kaffee vereint in einer Mahlzeit. Mit diesem Haferbrei hast du eine leckere, sättigende Mahlzeit und direkt den Kaffee am Morgen. Der Kaffee für den extra Wachkick und Koffein. Die Erdnüsse haben unter allen Nüssen den größten Proteingehalt und gesunde Fette. Die Datteln sorgen für eine natürliche Süße. Das Porridge kann auch gerne am Abend hergestellt, im Kühlschrank gelagert und am nächsten Tag verzehrt werden. Das Porridge hat eine gute Menge an Proteinen, Kohlenhydraten und Fett und beinhaltet pro Portion etwa 700 kcal.

Vermische den Espresso mit der Hafermilch, den Datteln und Leinsamen und püriere die Masse. Gib nun die Haferflocken dazu und erwärme die Zutaten in einem Topf auf dem Herd für 4-5 Minuten, bis das Porridge warm und dickflüssig wird.

Tipp: Ich habe das Porridge direkt in einem Emaille-Pfännchen erwärmt und später darin serviert.

Gib nun das Erdnussmus, den Amaranth, die Erdnüsse und nach Belieben die Kaffeebohnen und Kakaonibs dazu und serviere es warm oder kalt. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!