DIY Kräuterhochbeet / Blumenkübel

Drucken
 Drucken

Materialien

Fichtenholz (23 mm Stärke)

4  Bretter mit den Maßen 65 x 14 cm
2  Bretter mit den Maßen 42,5 x 14 cm
1  Brett mit dem Maß 65 x 10 cm
2  Bretter mit den Maßen 22 x 15 cm
4  Füße mit den Maßen 61 x 5,5 cm (Stärke 38 mm)
Spax-Schrauben in Edelstahl 6 und 4 cm
Wachstischdecke
Acryl-Buntlack in seidenmatt oder glänzend (für innen und außen)
35 l Anzuchterde

Werkzeug

Akkubohrer
Stichsäge
Tacker

Heute baue ich ein Kräuterhochbeet aus Fichtenholz. 

Zuerst schraube ich die zwei langen Bretter und das Zwischenstück mithilfe der zwei kurzen (22 x 15 cm) Bretter zusammen. Hier werden 4 cm Spax-Schrauben verwendet. Die Seite mit den zwei kurzen Brettern ist die Unterseite. Dann werden zwei Beine an jeweils 1 großes Brett geschraubt. Anschließend können die langen Seiten mit den Beinen und die kurzen zusammengeschraubt werden. Hier auch den Boden einsetzen. Am besten klappt das zu zweit.

Nachdem alles zusammengeschraubt ist, kann das Kräuterbeet gestrichen werden. Nach dem Trocknen wird die Wachstischdecke angetackert und die Anzuchterde kann eingefüllt werden. Ich pflanze gerne Kräuter aus Töpfen an.

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Sally <3

Kontakt