Hefeschnecken mit Schokoladenpudding/ INTERSPAR #15

Drucken
45 Min 60 Min 35 Min 170 O/U  Drucken


Hefeteig

1  Würfel Hefe
80 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
1 EL Wasser
250 g Milch
500 g Mehl
2  Eigelbe
100 g Butter, zimmerwarm
1 TL Salz

Schokoladenpudding

500 g Milch
100 g Zartbitterschokolade
1  Eigelb
30 g Zucker
50 g Stärke
1 Prise Tonkabohne

Zum Füllen

200 g Brombeeren, TK oder frisch

Die genannten Mengen beziehen sich auf eine runde Backform mit 32 cm Durchmesser. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.

Jetzt umrechnen Umrechner zurücksetzen

Lockere Hefeteigschnecken mit Schokoladenpudding und Kirschen. Der Hefeteig wird durch die Milch und die Eigelbe super luftig und locker. Gefüllt mit einem Schokoladenpudding mit Herrenschokolade werden die Schnecken sehr cremig. Für die fruchtige Note sorgen die Kirschen - je nach Jahreszeit frische oder aus dem Tiefkühler. Natürlich können die Hefeteigschnecken auch mit Vanillepudding und anderen Früchten gefüllt werden.

Die Hefe mit dem Zucker und dem lauwarmen Wasser verrühren. Anschließend die lauwarme Milch, die Eigelbe, das Vanilleextrakt, Mehl, Salz und zum Schluss die Butter dazugeben und in etwa 8-10 Minuten einen geschmeidigen Hefeteig daraus kneten. Den Hefeteig zu einer Kugel formen, mit etwas Backtrennspray besprühen und abgedeckt in der Schüssel mindestens 30-60 Minuten aufgehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

In der Zwischenzeit den Schokoladenpudding zubereiten. Dazu etwa 100 g der Milch mit dem Eigelb, der Stärke und dem Zucker in einem Topf klümpchenfrei verrühren. Die restliche Milch gemeinsam mit der Prise Tonkabohne mit in den Topf geben und mit der Stärkemischung verrühren. Anschließend die gehackte Kuvertüre einrühren und bei mittlerer Temperatur erhitzen, bis der Pudding eingedickt ist. Den Pudding direkt an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einer Silikonmatte zu einem großen Rechteck mit den Maßen 40 x 50 cm ausrollen.

Den ausgekühlten Pudding darauf streichen und die halbierten Brombeeren darauf verteilen. Den Teig aufrollen und in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken in ein rundes Emailleblech mit 32 cm Durchmesser legen.

Das Blech in den kalten Ofen stellen und für 35 Minuten bei 170 °C O/U Minuten backen.

Viel Spaß biem Nachmachen!
Eure Sally <3

Tipp

Nach Belieben die Hefeschnecken mit Dampfzugabe backen.

Kontakt