Holzfäller Eintopf / Murats 5 Minuten

Zutaten

  • Esslöffel Olivenöl
  • 1000 g Rindergulasch
  • 200 g Sosis (türkische Würstchen)
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 80 g Tomatenmark
  • Möhren
  • 400 g Champignons
  • 500 g Kartoffeln
  • 800 g Wasser
  • 400 g Tomaten aus der Dose
  • Lorbeerblätter
  • TL Rauchsalz
  • 0,5  TL Pfeffer
  • TL Paprika (edelsüß)
  • TL Oregano
  • 0,25  TL Kreuzkümmel

Person
Zutaten für
Person

Leckerer Schmortopf mit Rindfleisch! Dieses Gericht ist das perfekte Mittag- oder auch Abendessen an kalten Tagen. Der Holzfäller Topf besteht aus Rinder Gulasch, Tomaten, Kartoffeln und Champignons. Außerdem ist der Topf ganz schnell vorbereitet und kann dann über mehrere Stunden köcheln. Nach Belieben kann auch noch weiteres Gemüse hinzugegeben werden. 

Erhitze das Olivenöl in einem Gusseisentopf. Brate das Gulasch und die in Stücke geschnittenen Würstchen scharf an. Schäle die Zwiebeln und Knoblauchzehen und schneide sie in feine Würfel. Nimm das Fleisch heraus und brate die Zwiebel- und Knoblauchwürfel im selben Topf an. Rühre das Tomatenmark ein und brate es mit an. Schneide die Möhren, Champignons und Kartoffeln in grobe Würfel und gib sie in den Topf. Lösche dann alles mit dem Wasser und den Tomaten aus der Dose ab. Gib das Fleisch wieder in den Topf und füge auch die Gewürze hinzu. Lasse den Eintopf nun für mindestens 1-2 Stunden leicht köcheln. Das Fleisch sollte schön zart werden. Serviere den Eintopf nach Belieben mit Brot.

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast