Hugo Cupcakes I INTERSPAR #19

Teig

  • 150g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 0,5 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,25 TL Natron
  • 50g Milch oder Prosecco
  • 1 Limette (Abrieb und Saft)

Minzcreme

  • 250g Mascarpone
  • 400g Sahne
  • 50g Holunderblütensirup
  • 12 Minzblätter
  • 1 Pr. San-apart

Deko

  • Minzblätter
  • 1 Limette

Stück
Zutaten für
Stück

Leckere Hugo Cupcakes bestehend aus einem Rührteigmuffin und Minzcreme. Der Teig kann nach Belieben mit Prosecco verfeinert werden. Die Limettenschale verleiht dem Muffin eine sommerliche Note. Die Creme aus Mascarpone und Sahne bekommt durch die Minze und den Holunderblütensirup den typischen Hugo Geschmack.

Butter, Zucker, Salz und Vanilleextrakt ca. 3 Minuten sehr cremig rühren. Nach und nach die Eier einrühren. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und gemeinsam mit der Milch oder dem Prosecco in den Teig rühren. Mit einem Eisportionierer den Teig gleichmäßig auf 12 Muffinformen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 170 °C O/U 20 Min. backen. Anschließend komplett abkühlen lassen.

Den Mascarpone kurz glattrühren und mit der Sahne und dem San-apart steifschlagen. Die Minzblätter mit dem Holundersirup in einer Gewürzmühle oder Mixer feinmixen und unter die Creme heben. Anschließend in einen Spritzbeutel füllen und auf den Muffins verteilen.

Eine Limette in Spalten schneiden und gemeinsam mit den Minzblättern die Cupcakes dekorieren.

Viel Spaß beim Nachmachen,
Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast