Kinderpralinen / Oreo / Prinzenrolle / Aprikose & Hafer I INTERSPAR #20

Drucken
30 Min. 60 Min.  Drucken

Kinderpralinen

Oreo-Pralinen-Masse

175 g Oreo-Kekse
50 g Frischkäse
50 g Quark

Überzug Oreo-Pralinen

150 g weiße Kuvertüre
5 g Kokosfett
10 g Oreo-Kekse

Prinzenrolle-Pralinen-Masse

175 g Prinzenrolle Kekse
50 g Frischkäse
50 g Quark

Überzug Prinzenrolle-Pralinen

150 g Zartbitterkuvertüre
5 g Kokosfett
20 g Kakaonibs

Pralinenmasse Aprikose

60 g getrocknete Aprikosen
100 g zarte Haferflocken
1 TL Zitronensaft
0,5 TL Vanilleextrakt
50 g Frischkäse
50 g Quark

Überzug Aprikosen-Pralinen

150 g Vollmilchkuvertüre
5 g Kokosfett
80 g bunte Zuckerstreusel
Zutaten für
-
+
Stücke

Heute zeige ich euch, wie man ganz schnell leckere Pralinen herstellen kann. Das Rezept ist kinderleicht, sodass ihr die Pralinen auch super mit euren Kindern gemeinsam zubereiten könnt. Die zuckersüßen Pralinen lassen sich individuell verzieren. Sie eignen sich perfekt für einen Kindergeburtstag oder auch zum Snacken zwischendurch.

Hinweis

Die Zubereitungszeit und die Stückzahl beziehen sich auf je eine Sorte

Zerkleinere die Kekse in einem Mixer oder mithilfe eines Ausrollstabs in einem verschlossenen Gefrierbeutel. Verrühre die Brösel dann mit dem Frischkäse und Quark.

Zerkleinere die getrockneten Aprikosen in einem Mixer oder hacke sie mit einem Messer ganz fein. Vermische sie mit den Haferflocken, dem Zitronensaft, Vanilleextrakt, Frischkäse und Quark.

Stich nun mit einem kleinen Eisportionierer jeweils walnussgroße Portionen ab und rolle die Pralinenmasse mit den Händen rund. Lege sie auf einen Teller oder auf einen Tortenretter mit Backfolie und friere die Pralinen etwa 1 Stunde ein.

Hacke die Kuvertüre fein und schmilz 2/3 davon über einem warmen, aber nicht kochenden Wasserbad. Nimm die geschmolzene Kuvertüre vom Wasserbad herunter, rühre das Kokosfett und das restliche Drittel der Kuvertüre ein und rühre sie glatt.

Tauche die Pralinen in die Kuvertüre, lasse sie auf einer Gabel abtropfen und bestreue sie mit gemahlenen Oreo-Keksen, mit Kakaonibs oder mit Zuckerstreuseln.

Bewahre sie im Kühlschrank auf.

Viel Spaß beim Nachmachen,
Eure Sally <3

Kontakt