Kräuter-Kranz mit Hackfleischfüllung / Silvester / Party Rezept

Herzhafter Hefeteig

  • Würfel Hefe
  • 300 ml warmes Wasser
  • TL Zucker
  • 200 ml Milch
  • 2   TL Salz
  •   Pfeffer
  • TL Chili
  • 200 ml Olivenöl
  • Eigelbe
  • 1000 g Mehl

Kräuterbutter

  • 150 g weiche Butter
  • Knoblauchzehe
  • 0,5  Bund Schnittlauch
  • 0,5  Bund Petersilie
  •   frische Minze
  •   Rosmarin
  • 0,5  TL Salz
  • Prise Pfeffer

Hackfleischsoße

  • 1000 g Hackfleisch
  • 50 ml Olivenöl
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • 200 g Tomatenmark
  • 400 g Tomaten aus der Dose
  • Prise Zucker
  • TL Salz
  • 0,5  TL Pfeffer
  • 0,25  TL Zimt
  • TL Oregano
  • TL Chiliflocken
  • Rosmarinzweig
  • 20 g Zartbitterschokolade
  • 150-300 ml Wasser

Portion
Zutaten für
Portion

Du erwartest viele Gäste und möchtest etwas ganz Besonderes servieren? Dann versuche doch mal diesen Kräuter-Hefezopf mit selbst gemachter Kräuterbutter und dem Hackfleisch-Dip.

Verrühre die Hefe mit dem Wasser und Zucker, füge die restlichen Zutaten hinzu und knete daraus in 10 Minuten einen geschmeidigen Hefeteig. Füge, falls nötig, noch 1-2 Esslöffel Mehl hinzu, falls sich der Teig noch nicht vom Schüsselrand löst. Forme daraus eine Kugel, bestreiche sie mit Öl und lasse sie abgedeckt 1 Stunde ruhen.

Püriere die Knoblauchzehe mit den Kräutern und füge die weiche Butter, das Salz und den Pfeffer hinzu.

Erhitze das Olivenöl in einem großen Bräter oder Topf. Brate das Hackfleisch darin bei hoher Hitze krümelig an. Schneide die Zwiebel und Knoblauchzehe in feine Würfel und füge sie zur Hackfleischmasse hinzu. Brate sie etwa 5 Minuten mit an. Füge das Tomatenmark und die restlichen Zutaten hinzu und lasse die Soße aufkochen. Stelle den Herd auf mittlere Stufe und lasse das Gericht etwa 30 Minuten einkochen.

Rolle den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck (ca. 80x60 cm) aus und bestreiche es mit der Kräuterbutter. Schneide es in 3 lange Streifen zu und rolle jeden Streifen zu einer langen Rolle auf. Fette ein großes, rundes Blech mit Backtrennspray und flechte darin den Hefezopf, lege ihn zu einem Kranz und stelle in die Mitte einen gefetteten, runden Gegenstand (z. B. Tortenring), damit beim Aufgehen und Backen die Mitte frei bleibt. Stelle den Hefezopf in den kalten Ofen und backe ihn bei 200°C O/U (nach Belieben mit Dampfzugabe) für etwa 35 Minuten.
Entferne den Ring in der Mitte und fülle die Hackfleischmasse hinein. Serviere das Gericht warm oder kalt.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3

Tipp

Bestreiche den Zopf nach dem Backen nach Belieben mit etwas Butter.

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast