Kürbissuppe

Zutaten

  • 10 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 500 g Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • ½  TL Currypulver
  • 10 g Ingwer
  • TL Zucker
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Orangensaft
  •   Pfeffer
  •   Salz
  •   evtl. Kürbiskernöl

Person
Zutaten für
Person

Eine leckere, vegetarische, fruchtige und gesunde Kürbissuppe!

Den Kürbis in 1 cm Stücke würfeln. Mit der Butter in einen Topf geben, etwas anbraten. Zucker und Currypulver hinzufügen, weiter braten. Ingwer würfeln, dazu geben, mit Gemüsebrühe und Orangensaft ablöschen und etwa 20 Minuten lang köcheln, bis der Kürbis weich ist. Mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Sahne dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell mit Kürbiskernöl servieren.

Tipp

Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden, da die Schale beim Garen weich wird. Bei anderen Kürbissorten muss die Schale entfernt werden.

Viel Spaß beim Nachmachen Eure Sally <3

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast