Last Minute Börek mit Nussfüllung / knusprige & softe Variante

Drucken
15 Min. 20 -25 Min.  Drucken

Last Minute Börek mit Nussfüllung / knusprige & softe Variante

Yufka

8  Yufkablätter
50 g Stärke
200 ml Wasser

Nussfüllung

100 g flüssige Butter
100 g brauner Zucker
200 g Haselnüsse
1 TL Zimt
1 TL Vanilleextrakt

Zum Bestreichen

1  Ei
1 EL Puderzucker

Quark-Öl-Teig

150 g Magerquark
40 ml Öl
1  Ei
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt
300 g Mehl
1  Packung Backpulver
nach Bedarf Zitronenschalenabrieb oder Orange
Zutaten für
-
+
Portion

Wenn ihr mal ganz schnell eine Süßigkeit aus dem Ofen zaubern wollt, dann ist der Yufka aus dem Kühlfach eine super Wahl! Damit lassen sich knusprige Zimtschnecken zaubern. Wer aber doch lieber die fluffige und softe Variante bevorzugt, der kann auch den Blitz-Quark-Ölteig zubereiten. 

Mahle die Haselnüsse fein und verrühre sie mit dem braunen Zucker, dem Zimt und Vanilleextrakt.

Breite die Yufkablätter vor dir aus. Verrühre die Stärke mit dem Wasser und bestreiche ein Yufkablatt damit. Lasse etwas flüssige Butter darüber laufen und bestreue das Yufkablatt mit der Nussmischung. Rolle nun das Blatt auf und schneide es dann in etwa 5 cm breite Rollen. Für einen kleineren Durchmesser halbierst du das Yufkablatt vorher. Lege die Teilchen auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech und bestreiche sie mit der Ei-Puderzuckermischung.

Backe sie im vorgeheizten Ofen bei 190°C O/U für etwa 20 Minuten.

Verrühre alle Zutaten für den Quark-Öl-Teig kurz miteinander. Der Teig darf nicht zu lange geknetet werden. Halbiere ihn und rolle jedes Stück auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck aus Bestreiche es mit etwas Butter und bestreue es mit der Nussmischung. Rolle die Teigplatte auf und schneide die Teigtaschen zu. Bestreiche sie mit dem Ei und backe sie im vorgeheizten Ofen bei 190°C O/U für etwa 25 Minuten.

Bestreue sie nach Belieben mit süßem Schnee.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3

Kontakt