Rainbow Dash Cupcakes mit Ela / einfache DIY

Teig

  • 150g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 200g Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,25 TL Natron
  • 100g Mandeln (gemahlen)
  • 2 Eier
  • 0,5 TL Vanilleextrakt
  • 150g Sonnenblumenöl
  • 150g Buttermilch
  • 40g Bunte Streusel

Creme

  • 200g Frischkäse
  • 200g Quark
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 80g Puderzucker
  • 400g Sahne
  • 8 TL Sanapart
  • 5g Lebensmittelfarbpaste rot
  • 7g Lebensmittelfarbpaste gelb
  • 6g Lebensmittelfarbpaste blau
  • 5g Lebensmittelfarbpaste lila

Dekoration

  • 2 DinA4 Blätter
  • 2 Laminierfolien

Stück
Zutaten für
Stück

Rainbow Dash Cupcakes mit einfacher Dekoration! Ela hat sich diese Cupcakes aus der Serie My Little Pony - Freundschaft ist Magie - gewünscht. Der Teig besteht aus einem super einfachen Rührteig, für den nicht einmal eine Küchenmaschine benötigt wird. Die Zutaten werden ganz einfach mit einem Kochlöffel verrührt. Mit einem Eisportionierer auf Muffinförmchen aufgeteilt, entsteht so im Nu die Basis der Cupcakes. Als Schweif des Ponys dient eine Frischkäse-Sahne-Creme, die in bunten Farben eingefärbt und dann mit einem Spritzbeutel auf die Muffins dekoriert werden. Die Fertigstellung der kleinen Törtchen ist dann super einfach. Dazu werden die kleinen Pony Vorlagen ausgedruckt und laminiert. Anschließend ausgeschnitten werden so daraus kleine, wiederverwendbare Cake Topper Dekorationen. Natürlich können auch andere Formen und Vorlagen als Deko benutzt werden. Perfekt für eine Themen Geburtstagsparty für Kinder.

Heize den Ofen auf 180 °C O/U vor und lege eine Muffinform mit zwölf Papierförmchen aus.


Verrühre den Zucker, das Salz, Mehl, Backpulver, Natron und die gemahlenen Mandeln mit einem Schneebesen. Verrühre die Eier, das Vanilleextrakt, das Sonnenblumenöl und die Buttermilch mit dem Schneebesen in einer separaten Schüssel. Füge nun die trockenen Zutaten zu den flüssigen hinzu und verrühre alles miteinander. Hebe auch die Streusel unter. Fülle den Teig mithilfe eines großen Eisportionierers in die Muffinform. Backe die Muffins im vorgeheizten Ofen für 25 Minuten. Nimm die Muffins aus dem Ofen heraus und lasse sie vollständig abkühlen.

Verrühre den Frischkäse mit dem Quark, Vanilleextrakt und Puderzucker. Füge langsam die Sahne hinzu und schlage die Creme mit dem Sanapart steif. Verteile die Creme nun gleichmäßig in 5 Schälchen und färbe jeweils eine Schale rot, gelb, grün (aus blau und gelb), blau und lila. Gib nun jede Creme länglich auf ein Stück Frischhaltefolie und packe sie in dieser zu einer langen Rolle ein. Dies hilft dir später einen schönen Rainbow Effekt zu bekommen. Lege alle Rollen gemeinsam in einen Spritzbeutel mit großer, feingezackter Sterntülle. Lege den Spritzbeutel für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

 

Drucke 12 Rainbow Dash Motive auf den 2 Blättern aus. Alternativ kannst du sie auch aufmalen. Schneide sie aus und laminiere sie. Schneide sie erneut mit etwa 1 mm Rand aus. So ist das Blatt fest verschlossen und es kommt keine Creme dran.

Spritze nun die Regenbogen-Creme auf die Cupcakes und stecke den Topper hinein. Kühle die Cupcakes bis zum Verzehr aber für mindestens 2 Stunden. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!