Shepherd's Pie – Cottage Pie / Fleischpastete unter Kartoffelkruste

Drucken
35 Min 30 Min  Drucken

Shepherds Pie

Hackfleischfüllung

3 EL Olivenöl
500 g Lammhackfleisch
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
250 ml Gemüse-/ Fleischbrühe
0,25 TL Salz
0,25 TL Pfeffer
1 EL Majoran
1 TL Mehl
0,5 TL Kreuzkümmel
1  Lorbeerblatt
300 g Buttergemüse (TK)

Kartoffelpüree

1 kg Kartoffeln (mehligkochend)
50 g Butter
0,5 TL Salz
400 ml Milch
0,25 TL Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
80 g Grana Padano

zum Überbacken

60 g Kashkaval Käse
1 EL gehackte Petersilie oder Schnittlauch
Zutaten für
-
+
Portionen

Der Shepherd`s Pie ist ein traditionelles Gericht aus der irischen Küche. Ursprünglich wurde er zur Resteverwertung von Fleisch hergestellt und auch als Arme-Leute-Essen serviert. Die Fleischpastete besteht aus einer Hackfleischmasse, welche mit Gemüse verfeinert wird. Darüber verteilt ist ein lockeres Kartoffelpüree, welches beim Überbacken eine Art Kruste bildet. Sehr lecker und vor allem sehr einfach in Herstellung und auch Vorbereitung.

Tipp

Beginne am besten damit die Kartoffeln in reichlich Wasser abzukochen.

Erhitze das Olivenöl und brate das Hackfleisch in einer großen gusseisernen Pfanne krümelig an. Hacke die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein und brate sie etwa 5 Minuten mit an. Füge das Tomatenmark und Wasser hinzu und würze das Hackfleisch mit allen Gewürzen, rühre auch das Mehl ein. Gib das Gemüse dazu und lasse die Hackfleischmasse aufkochen. Reduziere die Hitze und lasse es etwa 5-10 Minuten ganz leicht köcheln. Stelle den Herd aus. Falls du keine gusseiserne Pfanne besitzt, kannst du eine beschichtete Pfanne verwenden und die Hackfleischmasse dann in eine ofenfeste Form umfüllen.

Schäle die Kartoffeln und erhitze die Milch. Presse die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse oder verwende einen Stampfer oder wie ich den Flachrührer der Küchenmaschine. Rühre die warme Milch ein, die Butter, die Gewürze und anschließend den geriebenen Grana Padano.

Verteile das Kartoffelpüree über dem Hackfleisch und ziehe mit einer Gabel Muster hinein. Bestreue den Shepherd`s Pie mit dem geriebenen Kashkaval Käse, um eine schöne Käsekruste zu erhalten.

So vorbereitet kann der Shepherd´s Pie auch im Kühlschrank bis zu 1 Tag gelagert werden – die Backzeit verlängert sich dann aber um 15 Minuten.

Backe den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 190°C O/U für etwa 30 Minuten. Serviere ihn noch heiß mit etwas Petersilie oder Schnittlauch bestreut - ein Salat passt auch super dazu.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3

Kontakt