Softcakes Cake / No Bake / Kühlschranktorte mit Orangenmousse

Drucken
60 Min. 6 Std.  Drucken

Softcakes Cake / No Bake / Kühlschranktorte mit Orangenmousse

Boden

50 g gehackte Mandeln
75 g Butter
145 g Kekse

Orangenfruchteinlage

300 ml Orangensaft
5 g Agaragar

Orangenmousse

14 g gemahlene Gelatine
60 ml Wasser
300 ml Orangensaft
2  Eiweiß
60 g Zucker
250 ml Sahne

Dekoration

300 g Softcakes

Die genannten Mengen beziehen sich auf eine runde Backform mit 22 cm Durchmesser. Bitte gebe hier die Maße deiner Backform an.

Jetzt umrechnen Umrechner zurücksetzen

Die Softcakes bestehen aus einem feinen Biskuit, einer Orangenfruchteinlage und dunkler Zartbitterkuvertüre. Diese habe ich verwendet, um eine Softcake Torte mit einem knusprigen Boden herzustellen – und das ganz ohne Backen.

Röste die Mandeln in einem kleinen Topf, bis sie lecker duften. Füge die Butter hinzu und lasse sie schmelzen. Nimm den Topf vom Herd herunter und füge die zerbröselten Kekse hinzu und rühre die Kekse in die Butter ein. Drücke die Keksmasse in einen Backring mit 22 cm Durchmesser ein und friere den Boden für etwa 30 Minuten ein.

Verrühre den Orangensaft mit dem Agaragar in einem Topf und lasse den Saft aufkochen und dann 2 Minuten sprudelnd kochen. Fülle den Orangensaft in eine kleine Silikonform ein, sodass eine Fruchteinlage entsteht. Alternativ kannst du einen tiefen Teller mit Frischhaltefolie belegen und die Masse einfüllen und so einfrieren, bis die Fruchteinlage fest ist.

Verrühre die gemahlene Gelatine mit dem Wasser und lasse sie 10 Minuten quellen. In der Zwischenzeit kannst du den Orangensaft in einem Topf kochen lassen, bis etwa mehr als die Hälfte verdunstet ist.

Verrühre die Eiweiße mit dem Zucker in einer Metallschüssel. Stelle diese auf einen Topf mit heißem Wasser und lasse das Wasser aufkochen. Rühre hierbei ständig das Eiweiß, damit es nicht gerinnt und stelle den Herd auf mittlere Stufe zurück. Rühre den Eischnee etwa 5-10 Minuten, bis er schön glänzt und der Zucker sich gelöst hat. Nimm den Eischnee vom Herd herunter und rühre ihn kalt.

Nimm den Orangensaft vom Herd herunter. Gib nun die gequollene Gelatine dazu und rühre, damit sie schmilzt. Gelatine darf im Gegensatz zu Agaragar niemals kochen!

Lasse die Gelatine im Orangensaft lauwarm abkühlen und rühre ab und zu um.

Schlage die Sahne und stelle sie kühl.

Rühre nun das Eiweiß in die lauwarme Gelatine ein und hebe die Sahne unter.

Stelle die Softcakes mit der Schokoladenseite nach außen auf den No-Bake-Boden und lege die Fruchteinlage in die Mitte. Fülle nun die Mousse ein und kühle die Torte für etwa 4-6 Stunden.

Nimm die Torte aus dem Backring heraus, hacke ein paar Softcakes klein und streue sie auf die Oberfläche.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3

Kontakt