Waffel-Kekse Schoko Tonka / Waffle Cookies

All-in-Teig

  • 160 g brauner Zucker
  • Pr. Salz
  • 25 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 120 g Butter (weich)
  • Eier
  • 200 g Mehl (Dinkel 630er)
  • 30 g Kakao
  • 0,5  TL Backpulver
  • TL Tonka Wonka

Stück
Zutaten für
Stück

Diese Plätzchen sind ganz schnell und einfach zubereitet und sogar in der kleinsten Küche machbar, da du nur ein Waffeleisen benötigst. Meine Variante ist lecker schokoladig mit Tonka Wonka verfeinert. Auf meinem Blog, meiner App und im Video findest du noch eine Spekulatius-Version. Du kannst die Geschmacksrichtung aber ganz leicht durch Zugabe von weiteren Gewürzen oder Aromen variieren.

Gib alle Zutaten in eine Schüssel und verknete sie kurz entweder mit den Händen oder der Küchenmaschine zu einem festen Teig. Forme mit dem großen Eisportionierer aus der Masse Kugeln, gib diese mit ausreichend Abstand in ein gefettetes Waffeleisen und backe sie für etwa 2 Minuten. Nimm sie vorsichtig aus dem Waffeleisen und lasse sie auf einem Gitter abkühlen. Luftdicht verpackt halten sich die Kekse mehrere Wochen. Viel Spaß beim Nachmachen, eure Sally!

Du wolltest schon immer etwas mehr über uns erfahren? Dann höre dir jetzt unseren Podcast an. Wir freuen uns auf dich.

Sallys Welt Podcast