3 leckere 5 Minuten-Grill-Dips / Brotaufstriche

Diese 3 Dips lassen sich im Handumdrehen zubereiten. Avocado-Guacamole-Dip, Paprika-Feta-Dip und Tomaten-Chili-Dip.

Zubereitungszeit: jeweils 5 Min.

Zutaten für jeweils 1 Glas mit ca. 220 ml:
Avocado-Guacamole-Dip:

1 Avocado
Saft einer halben Zitrone
¼ TL Salz
½ TL Olivenöl
½ EL Joghurt
1 Pr. Pfeffer
½ Knoblauchzehe
1 Tomate

Paprika-Feta-Dip:
½ rote Paprikaschote
100 g Feta-Käse
½ TL Oregano
½ TL Rosmarin
1-2 Zehen Knoblauch
Pfeffer
100 g Frischkäse
1 Pr. Salz

Tomaten-Chili-Dip:
50 g getrocknete Tomaten
100 g Feta-Käse
1 TL Olivenöl
1 kl. Schalotte
1 Chili-Schote
Pfeffer
100 g Frischkäse

Zubereitung:
Avocado-Guacamole-Dip:

Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel heraus nehmen. Zitronensaft, Salz, Olivenöl, Joghurt und Pfeffer zufügen und gründlich mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Knoblauch fein reiben und zufügen. Tomate halbieren, den kernigen Bereich entfernen und den Rest fein würfeln. Alle Zutaten gut vermischen. Der Dip hält sich gekühlt ca. 2 Tage.

Paprika-Feta-Dip:
Paprika in grobe Stücke schneiden. Mit Fetakäse, Oregano, Rosmarin, Knoblauch und Pfeffer fein pürieren. Frischkäse und Salz zufügen und vermischen.
Der Dip hält sich gekühlt bis zu 1 Woche.

Tomaten-Chili-Dip:
Getrocknete Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und 10 Min. quellen lassen. Anschließend ausdrücken. Gemeinsam mit dem Käse, Olivenöl, der schalotte, der Chili-Schote und dem Pfeffer fein pürieren. Frischkäse zufügen und ebenfalls einrühren. Der Dip hält sich gekühlt bis zu 1 Woche.

Tipp:
Die Dips schmecken als Brotaufstrich oder auch als Beilage beim Grillen oder Kochen hervorragend.

Viel Spaß beim Nachmachen!
Eure Sally <3